Bild zurück
  • Namensbedeutung: Schneebedeckt<br /> US-Staat seit: 31.10,1864/ Nr. 36<br /> "Spitzname": Sagebrush State<br /> Größe: 286 200 qkm<br /> Einwohner: 2,5 Mio - fast alle rund um Las Vegas wohnend.<br />Hauptstadt: Carson City<br /><br />Motto: All for our country - und für Las Vegas natürlich....<br /><br />Mein 4. besuchter Staat<br />Uli's 1. besuchter Staat - ein schöner Anfang, in Las Vegas.<br /><br />Dieses Schild steht an der State Road 267, nördlich von Scottys Castle am Death Valley. width:390;;height:480
  • Nevada, das nach dem spanischen Wort "nieve" für Schnee benannt ist, trat im Jahr 1864 als 36. Bundesstaat den Vereinigten Staaten bei. Er ist flächenmäßig der siebtgrößte der US-Bundesstaaten. Hauptstadt ist Carson City. Beiname des Staates ist "The Silver State" width:599;;height:300
  • Ursprünglich ein Teil Mexikos, musste das Gebiet im Vertrag von Guadalupe Hidalgo an die USA abgetreten werden. 1850 wurde durch den Kongress das Utah-Territorium, das damals die heutigen Staaten Utah, Colorado und Nevada umfasste, errichtet. 1859 wurde die Comstock Lode, ein reichhaltiges Silber- und Goldvorkommen entdeckt und Virginia City gegründet. Mit dieser Entdeckung strömten immer mehr Menschen in die Region: Goldsucher, Prospektoren, Händler und andere, die ihr Glück suchten.<br /><br />Am 2. März 1861 wurde Nevada vom Utah-Territorium abgetrennt und nahm den jetzigen Namen an. Am 31. Oktober 1864 trat Nevada schließlich als 36. Staat der USA bei. width:600;;height:400
  • Die Flagge von Nevada besteht aus einem blauen Feld mit einem Stern in der oberen linken Ecke, umgeben vom Namen „Nevada“. Oberhalb davon steht ein Banner mit der Inschrift „Battle Born“, was darauf hinweist, dass der Bundesstaat Nevada während des Amerikanischen Bürgerkriegs entstanden ist. Unter dem Stern sind zwei Zweige des grünen Wüsten-Beifußes (der Staatsblume), mit gelben Blüten. width:600;;height:469
  • Das Siegel zeigt im Hintergrund eine strahlende Sonne und Gebirge, die die Naturschönheit Nevadas symbolisieren.<br /><br />Im Vordergrund sieht man links den Eingang einer Silbermine und rechts eine Fabrik mit einem rauchenden Schornstein, Symbole für den Bergbau in Nevada, dazwischen eine Weizengarbe, einen Pflug und eine Sichel für die Landwirtschaft.<br /><br />Im Zentrum fährt eine Eisenbahn über ein Viadukt, neben der Bahnstrecke stehen Telegraphenmasten: Symbole für Verkehr und Kommunikation. Im inneren Kreis des Siegels befinden sich 36 Sterne für Nevada als 36. Bundesstaat der USA, in der unteren Kreishälfte das Staatsmotto:<br />All for our country(Alles für unser Land)<br />Das Siegel ist typisch für die bildliche Heraldik des 19. Jahrhunderts, die die symbolische Heraldik des 18. Jahrhunderts ersetzte. Im Zentrum des Bildes stehen die wichtigsten Aktivitäten des Bundesstaats: Bergbau und Verkehr.<br /> width:485;;height:480
  • Nevada State Quarter - Mustangs, Berge, Sonnenaufgang, Wüsten-Beifuß<br /> Banner mit Aufschrift: „The Silver State“ width:450;;height:450
  • Carson City - die Hauptstadt von Nevada - nicht Las Vegas, wie manche erwartet hätten. width:600;;height:400
  • Fertiggestellt am 21.5.1871, 1914 erweitert, 1981 restauriert.<br />Mit silberner, sehr kleiner Kuppel.<br />Erbaut aus Sandstein des Steinbruches des Gründers der Stadt, Abe Curry. <br />1907 wurde der Octagon Annex eröffnet, der Nord- und Südflügel 1915. <br />Erwähnenswert sind die Wänder aus Alaska-Marmor und die franzäsischen Kristallfenster.<br /><br />Besucht am 21.7.1994 - 2.6.2009<br />Volker's 2. Capitol - Uli's 7. Capitol width:372;;height:480
  • Insgesamt sind 3 Türmchen zu erkennen. width:600;;height:441
  • Das Büro des Gouverneurs - wie in allen Capitols mit offenen Tür. width:320;;height:480
  • Ein kleines Museum ist auch untergebracht. width:600;;height:400
  • In der Ranger Station in Caliente gibt's Informationen zum Kershaw-Ryan State Park, dem Beaver Dam State Park, Echo Canyon und Cathedral Gorge sowie über den Highway 93, dem Great Basin Highway.<br /><br />Besucht am 3.10.2005 width:600;;height:400
  • Der Cathedral Gorge State Park ist ca. 160 Meilen nördlich von Las Vegas in Nevada. Wenn man in der Nähe ist, was wahrscheinlich nur wenige sind, sollte man unbedingt mal reinschauen.<br /><br />Besucht am 3.10.2005 width:585;;height:480
  • Der Echo Canyon, ein recht unbekannter Canyon ca. 180 Meilen nördlich von Las Vegas, zu erreichen über die I 93.<br /><br />Besucht am 3.10.2005 width:599;;height:452
  • Elvis Alive Drive - Elvis lebt natürlich noch..... width:320;;height:480
  • Gold Butte - hier kommt man auf dem Weg nach Little Finland vorbei. width:600;;height:451
  • Der Great-Basin-Nationalpark  liegt im Osten von Nevada unweit der Grenze zu Utah im White Pine County. Der Name stammt von der Wüste des Großen Beckens, die eine abflusslose Senke zwischen der Sierra Nevada im Westen und den Rocky Mountains im Osten bildet.<br /><br />Der Park ist für das Vorkommen der Langlebigen Kiefer (Pinus longaeva) bekannt, die das älteste bekannte Lebewesen bildet (siehe zum Beispiel: Prometheus); außerdem für die Lehman Caves, eine Tropfsteinhöhle am Fuße des Wheeler Peaks.<br /> width:600;;height:353
  • Kershaw Ryan State Park width:600;;height:400
  • Mit einer Länge von ca. 170 km, einer Tiefe von bis zu 180 m, einer Fläche von 640 km² und einem Stauvolumen von maximal 34,9 Milliarden m³ ist er der größte künstlich geschaffene See der Vereinigten Staaten. Er wird durch den Hoover-Staudamm aufgestaut, wegen dessen Bau mehrere Gemeinden aufgegeben und evakuiert werden mussten. Darunter der Ort St. Thomas in Nevada, dessen Ruinen bei niedrigem Wasserspiegel des Lake Mead noch zu sehen sind.<br /><br />Damm und Stausee wurden als Trinkwasserspeicher für Süd-Kalifornien angelegt und die Stromerzeugung aus Wasserkraft ermöglichte erst den Aufschwung von Las Vegas.<br /><br />Benannt ist der Lake Mead nach Elwood Mead, der als Commissioner von 1924 bis 1936 im U.S. Bureau of Reclamation, einer Unterabteilung des Innenministeriums, tätig war und für das Boulder Canyon Project verantwortlich zeichnete, das zur Erbauung des Hoover-Staudamms führte. width:500;;height:288
  • Kein Park, aber etwas schönes.....<br /><br />Besucht am 21.7.1994 - 2.6.2009 width:400;;height:281
  • Mary Jane Falls - am Mt. Charleston width:600;;height:400
  • Nevada Scenic Byways width:600;;height:400
  • Der fruchtbare Teil des Pahraganat Valley ist ein schmaler Grüngürtel (nicht breiter als 1,5 Kilometer), der wie eine Oase in der riesigen Mojave-Wüste liegt. Das Tal ist in Nord-Süd-Richtung ungefähr 60 Kilometer lang und wird von drei großen Quellen (Hiko Springs, Crystal Springs und Ash Springs) und mehreren kleinen mit Wasser gespeist. Es hat vier Seen, zwei im Norden des Tals (den Nesbitt Lake und den Frenchie Lake) und zwei im Süden (den Upper Pahranagat Lake und den Lower Pahranagat Lake). Die südliche Hälfte des Tals wurde 1963 zum Pahranagat National Wildlife Refuge erklärt. width:600;;height:395
  • Die Red Rocks, ca. 30 Minuten von Las Vegas entfernt<br /><br />Besucht: oft.... width:600;;height:400
  • The Biggest Little City in the World - wie sich Reno ganz unbescheiden nennt....<br /><br />Besucht am 20.7.1994 - 2.6.2009 width:600;;height:400
  • Geisterstadt am Rande des Death Valleys<br /><br /><br />Besucht am 22.3.2006 width:600;;height:400
  • Spring Mountains - am Mt. Charleston width:600;;height:393
  • Spring Mountains National Recreation Area - am Mt. Charleston width:600;;height:400
  • Ca. 1 Stunde nördlich von Las Vegas, eine fantastische Welt roter Steine, MUSS man gewesen sein.....<br /><br />Besucht am 14.5.2001 - 5.4.2003 - 3.10.2005 - 11.3.2006 - 30.9.2009 - 16.10.2011 width:600;;height:400
  • Virginia City ist eine der der ältesten Siedlungsgründungen in Nevada und westlich des Mississippi. Seine Bedeutung und starkes Bevölkerungswachstum verdankt Virginia City der Comstock Goldader und späteren Silberfunden 1859 hier und in der Nähe von Carson City, der einen Goldrausch auch für Virginia City auslöste. Innerhalb kurzer Zeit stieg die Bevölkerung am Höhepunkt der Goldgräberzeit auf nahezu 30.000 Einwohner, nur um 1898, als die Funde nachließen wieder stark zu schrumpfen. Abraham Lincoln erhob Nevada nicht zuletzt zum Bundesstaat, um die Erlöse aus den Gold- und Silberfunden Virginia Citys für den Bürgerkrieg nutzen zu können.<br /><br />1863 soll Samuel Clemens, der hier kurz als Reporter arbeitete, zum ersten Mal sein Pseudonym als Mark Twain benutzt haben.<br /><br />Besucht am 21.7.1994 - 2.6.2009 width:600;;height:400
  • Leaving Las Vegas width:600;;height:412
  • Andreas, Rüdiger und Christian waren auch da....<br /><br />Das Schild stand bis zur Fertigstellung der neuen Brücke ca. 1 Meile westlich vom Hoover Dam. width:471;;height:450
  • An der I 15 in Primm, südlich von Las Vegas. width:600;;height:431
  • An der State Road 56 zwischen Panaca und Uvada. width:600;;height:400
  • in South Lake Tahoe, nur ein Stateline Schild width:600;;height:400
  • Highway 395 am Lake Topaz width:320;;height:480
  • Ein völlig anderes Begrüssungsschild. An der 127 nördlich von Death Valley Junction. width:316;;height:480
  • Das Schild steht am Interstate 15 zwischen Littleton und Mesquite, nördlich von Las Vegas - geknipst am 14.5.2001 width:599;;height:425
  • Das Schild steht am Interstate 15 zwischen Littleton und Mesquite, nördlich von Las Vegas - geknipst am 28.4.2004. width:311;;height:480
  • Das Schild steht am Interstate 15 zwischen Littleton und Mesquite, nördlich von Las Vegas - geknipst am 27.9.2009 width:600;;height:354
  • Auf der neuen Brücke am Hoover Dam. width:600;;height:454
  • Licence Plate Nevada width:600;;height:307
  • Licence Plate Nevada width:600;;height:314
  • Licence Plate Nevada width:600;;height:320
  • Licence Plate Nevada width:600;;height:321
  • Licence Plate Nevada width:599;;height:309
  • Licence Plate Nevada width:599;;height:306
  • Licence Plate Nevada width:600;;height:287
  • Licence Plate Nevada width:600;;height:297
  • Licence Plate Nevada width:600;;height:303
  • Licence Plate Nevada width:599;;height:304
  • Licence Plate Nevada width:600;;height:300
  • Licence Plate Nevada width:600;;height:313
Bild vor