Bild zurück
  • Namensbedeutung: Nach Georg II. von England<br />US-Staat seit: 2.1.1788 / 4. Staat<br />"Spitzname": Peach State<br />Größe: 154 000<br />Einwohner: 6,9 Mio.<br /> <br />Hauptstadt: Atlanta<br />Mein 25. Staat<br />Das Schild steht am Visitor Center an der I-75 südlich von Chattanooga. width:383;;height:480
  • Die ersten Europäer waren die Spanier Lucas Vázquez de Ayllón, der 1526 nahe der Insel St. Catherine's Island die erste Kolonie gründete und Hernando de Soto, der 1540 an die Küste von Georgia kam und die Region erforschte.<br />1566 gründeten die Spanier Santa Catalina. Der Konflikt zwischen Spanien und England brach ungefähr 1670 aus, als die Engländer vom Norden aus Carolina und die Spanier vom Süden aus Florida aufeinander trafen. Die Briten nannten das Land zu Ehren ihres Königs Georg II. Georgia. 1680 konnten sie das spanische Santa Catalina besetzen.<br />1776 konnte sich Georgia von den Briten lösen und wurde autonom. width:599;;height:319
  • Georgia gehörte zu den 13 Kolonien, die gegen die britische Herrschaft in Nordamerika revoltierten. Es trat den USA am 2. Januar 1788 als vierter Bundesstaat bei. 1798 verbot Georgia als letzter der US-Bundesstaaten den Sklavenhandel, aber nicht den Einsatz von Sklaven. <br /><br />Während des Amerikanischen Bürgerkriegs (1861-1865) gehörte das Land den Konföderierten Staaten von Amerika an und hatte unter den Kriegseinwirkungen schwer zu leiden. width:324;;height:480
  • Flagge Georgia<br /><br />Motto: Wisdom, justice, and moderation <br />Weisheit - Gerechtigkeit - Mäßigung width:600;;height:445
  • Atlanta's erste City Hall stand hier von 1853 - 1888 und wurde hauptsächlich vom Fulton County Gericht gebraucht. width:600;;height:400
  • Der Bau des jetzigen Capitols begann 1884, fertiggestellt wurde es 1889. width:600;;height:400
  • Miss Freedom, die Dame des Hauses. <br />4,50 Meter hoch, 800 Kilo schwer.<br />Sie hat in der linken Hand ein Schwert, in der rechten eine Fackel. width:563;;height:480
  • Zwei Damen, die nicht lange fackeln width:322;;height:480
  • Im Vordergrund "Dogny" - Amerikas Widmung an alle Such- und Rettungshunde.<br /><br />Besucht am 4.8.2007<br />Mein 38. Capitol width:348;;height:480
  • Chattahoochee National Forest width:600;;height:400
  • Die Schlacht am Chickamauga fand am 19. und 20. September 1863 während des Sezessionskrieges im Norden Georgias statt. Benannt wurde sie nach dem Bach Chickamauga, der bei Chattanooga, Tennessee in den Tennessee mündet. Durch den Sieg der Konföderierten unter General Bragg über die Generäle der Nordstaaten Rosecrans und George Henry Thomas wurde die Nordstaatenarmee gezwungen, nach Chattanooga auszuweichen.<br /><br />Nach dem Verlust von Vicksburg und der verlorenen Schlacht von Gettysburg im Juli 1863 erkämpften das Heer der Konföderation einen Sieg über die Union in einer der verlustreichsten Schlachten des Bürgerkrieges. width:600;;height:450
  • Cable News Network, der erste reine Nachrichtenfernsehsender. <br />Ursprünglich als Hersteller von Filmen für Amerikaner in Europa gedacht, die dort im Kabelfernsehen in englischen Hotels gezeigt wurden, war der Kuwaitkrieg 1991 die Wende. Seit der Liveberichterstattung aus Kuwait ist CNN die Nummer 1 für Berichte von Katastrophen und Kriegen in aller Welt.<br /><br />Besucht am 4.8.2007 width:563;;height:480
  • Fort Pulaski war ein Fort der Küstenverteidigung der Vereinigten Staaten. Es wird heute im Rahmen des Fort Pulaski National Monument als Nationalmonument erhalten. Das Fort liegt im Chatham County auf der Insel Cockspur Island im Mündungsgebiet des Savannah River, der an dieser Stelle die Grenze zwischen den Bundesstaaten Georgia und South Carolina bildet. Benannt ist es nach dem in Polen geborenen Offizier Kazimierz Pulaski, der im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg unter George Washington kämpfte. width:600;;height:450
  • Hier ist u.a. das Geburtshaus von M.L.K. zu besichtigen. width:600;;height:450
  • Okefenokee National Wildlife Refugee<br />Sumpfgebiet in der Nähe der Grenze zu Florida. width:600;;height:410
  • World of Coca Cola<br />Wie es drinnen aussieht, weiss ich nicht, die Schlange an der Kasse war zu lang. Immerhin hab ich eine Cola mit dem Erfinder getrunken.<br /><br />Besucht am 4.8.2007 width:600;;height:420
  • Licence Plate Georgia width:600;;height:315
  • Das Schild steht an der I-75 südlich von Chattanooga. width:599;;height:415
  • Am Highway 28, aus Highlands/NC kommend. width:346;;height:480
Bild vor