Bild zurück
  • Was macht man, wenn man zum 50. Geburtstag 50 Flaschen verschiedener Biere geschenkt bekommt? Genau, man trinkt alle im Laufe mehrerer Wochen und schreibt seine Meinung dazu auf. Und da uns der Test so gut gefallen hat, haben wir anschliessend weitere Biere getrunken und benotet....<br /><br />Auch im Urlaub haben wir diverse ortsansässige Biere getestet. Unsere Meinung seht ihr in der Bildergalerie.. width:650;;height:432
  • Newcastle Brown Ale<br />The One and Only.<br />Herstellungsland: England<br />Zutaten: Wasser, Gerste, Weizen, Mais, Glukose Sirup, Karamel, E 150, Hopfen, Hefe.<br />Alkoholgehalt: 4,7 %,<br /><br />Schmeckt ja wie Malzbier, alkoholfrei. Nicht so süss, sehr erfrischend. Die 4,7 % sind nicht zu schmecken, vielleicht nach dem 10 Bier. Sollten wir einmal in England sein und dieses Bier wird angeboten, werden wir gerne zugreifen. width:306;;height:500
  • Kronenbourg 1664<br />Herstellungsland: Frankreich<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Mais, Getreidemalz, E 150. <br />Alkoholgehalt: 5 %<br /><br />Herb, eiskalt getrunken sehr erfrischend. Hat aber keinen wirklichem Geschmack. Wirklich lecker ist es nicht, hat aber wenigstens keinen unangenehmen Nachgeschmack. Kalt, durstlöschend, neutral.<br />Oder, wie man auch sagen könnte: weinige Nase, hopfenbitterer Antrunk. width:200;;height:500
  • Negra Modelo<br />Herstellungsland: Mexico<br />Zutaten: Reis, Papain, E 300, E 150, E 405.<br />Alkoholgehalt: 5,3 %<br /><br />Bei den Ingedienzien erübrigt sich ja eigentlich jeder Kommentar.<br />Trotzdem ein paar Worte: Undefinierbarer Beigeschmack, mit geschlossenen Augen nicht wirklich als Bier zu erkennen. Nicht zu empfehlen. width:183;;height:500
  • Spitfire - Permium Kentish Ale<br />Herstellungsland: England<br />Zutaten: Hopfen, Malz, Wasser<br />Alkoholgehalt: 4,5 % <br /><br />Erster Eindruck: Riecht malzig, schmeckt herb-malzig, hat aber einen recht unangenehmen Nachgeschmack. Nicht unser Bier.... width:286;;height:500
  • Abbot Ale<br />Herstellungsland: England<br />Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen<br />Alkoholgehalt: 5 %<br /><br />Riecht merkwürdig, schmeckt merkwürdig, englisch eben. <br />Dafür sehr schönes Etikett. width:219;;height:500
  • 	<br />Gaymers original Cider<br />Es hatte sich eine Flasche Cidre dazwischengemogelt, also eine Art Apfelwein. <br />Alkoholgehalt:_ 4,5 %<br /><br />Mittelsüss, erfrischend, aber mit Nachgeschmack. Schmeckt verschalt. Eiskalt erträglich. Lieber eine Apfelschorle stattdessen. width:195;;height:500
  • Schmucker Märzen<br />Quellrein aus dem Odenwald. <br />Zutaten: Hopfen und Malz vom Feinsten, Brauwasser weich und rein. <br />Alkoholgehalt: 5,5 %<br /><br />Auf der Zunge schmeckt es nicht, erst im Abgang. Kann man sich dran gewöhnen. Sagt Uli<br /><br />Mir schmeckts gar nicht, zu hopfig, bitter, nicht mein bevorzugter Nachgeschmack.<br />Schmeckt gut als Radler..... width:325;;height:500
  • Fiege Pils<br />Herstellungsort: Bochum<br />Zutaten: Hopfen, Malz, Wasser<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Das weltleckerste Pils. Leider, oder zum Glück, nur in Bochum und näherer Umgebung erhältlich. width:284;;height:500
  • Hacker-Pschorr Hubertus Bock<br />Herstellungsort: München<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz. Hopfen, Hopfenextrakt.<br />Alkoholgehalt: 6,8 %<br /><br />Lecker, leicht herb, für Uli zu süss. Kann man sich aber ne Kiste von kaufen..... width:312;;height:450
  • Krusovice Královský Pivovar<br />Herstellungsland: Tchechische Republik<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hopfen, E950.<br />Alkoholgehalt: 3,8 %<br /><br />Böhmisches Schwarzbier, geschmacklich eine Mischung aus Malzbier und Altbier. <br />Nicht herb, aber unsüss. Wenns wärmer wird, ist ein leichter Kaffeegeschmack zu erkennen. width:258;;height:429
  • Potsdamer Rex Pils<br />Herstellungsort: Berlin<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt.<br />Alkoholgehalt: 4,6 %<br /><br />Würzig, lecker. Pilsig. Empfehlenswert. width:251;;height:460
  • Wychwood Hobgoblin Strong Dark Ale<br />Herstellungsland: England<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Malz<br />Alkoholgehalt: 5,2 %<br /><br />Sehr schöne Flasche, schönes Label.<br />Riecht leicht malzig, schmeckt malzig, wie dunkles Starkbier eben. Hat eine leicht verbrannte Note. Dem Bier fehlt der Erfrischungscharakter, wird wohl normalerweise wärmer getrunken, in Pubs voll bis zum Rand, schaumlos, warm serviert. So stellen wir uns das jedenfalls vor.<br />Fast ohne Kohlensäure, kann ohne Rülpsen auf Ex getrunken werden..... width:271;;height:450
  • Cerveja Sagres<br />Herstellungsland: Portugal<br />Zutaten: Wasser, Malz, Mais, Hopfen<br />Alkoholgehalt: 5,1 %<br /><br />Voller, aromatischer Antrunk, aber mit komischem Nachgeschmack. Mit 0,33 eine sehr schöne Trinkgrösse, muss auch schnell weg, wenns warm wird ist es relativ ungenießbar. width:236;;height:450
  • Ozujsko Pivo<br />Hertsellungsland: Kroatien<br />Zutaten: Nicht erkenntlich<br />Alkoholgehalt: 5,2 % <br /><br />Literflasche aus Plastik mit Schraubverschluß. Beim Öffnen entwich der letzte verbliebene Rest Kohlensäure. Eiskalt schmeckts aber trotzdem ganz gut, leicht herb. <br />Ein Liter ist zu viel, mit Kohlensäure wäre es gut. width:269;;height:500
  • Young's Special<br />Herstellungsland: England<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Gerste<br />Alkoholgehalt: 4,5 %<br /><br />Schöne Flasche, wie bei allen englischen Bieren. Wie beim Pivo auch hier fast keine Kohlensäure vorhanden. Schön herb, trotzdem nicht so mein Ding. Da es in England viele fiese Biere gibt, ist dies aber noch eins von den Besseren. Leicht verbrannter Nachgeschmack. width:310;;height:500
  • Singha Lager Beer<br />Herstellungsland: Thailand<br />Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen<br />Alkoholgehalt: 6 %<br /><br />Das einzige Bier, das ich schon vor diesem Test kannte, von 2 Thailandurlauben. Schmeckt eiskalt ganz gut.<br /><br />Ulis Urteil: Schmeckt leicht säuerlich, merkwürdig, nicht wirklich nach Bier. Muss nicht sein... width:321;;height:500
  • Rothaus Pils<br />Herstellungsort: Rothaus<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hopfen<br />Alkoholgehalt: 5,1 %<br /><br />Trotz kristallklarem weichem Brauwasser schmeckt es nicht besonders. Eher nach Weissbier als nach Pils. <br />Für echte Pilstrinker nicht geeignet. width:295;;height:499
  • Baltika Export<br />Herstellungsort: St.Petersburg<br />Zutaten: Wasser, helles Gerstenmalz, Hopfen<br />Alkoholgehalt: 5,4 %<br /><br />Den hohen Alkoholgehalt schmeckt man nicht, es könnte eher ein Alster oder ein ähnliches Gemisch sein.<br /><br />Die Burger im Hintergrund sind übrigens selbstgemacht, auch wenn sie fast schon zu perfekt aussehen.... width:400;;height:487
  • The Raven<br />Untertitel: Baltimore - Washington Beer Works<br />Hergestellt in Lizenz von der Anker Brauerei in Nagold.<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen<br />Alkoholgehalt: 5,5 %<br /><br />Das beste bisher getestete Bier, leicht bitter, so wie ein Bier schmecken sollte, sehr erfrischend. <br /><br />Die Bratwürstchen im Hintergrund sind die Weltbesten, von Dönninghaus..... width:400;;height:461
  • Cannabia<br />Herstellungsort: EU, weitere Einzelheiten sind nicht erkennbar.<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Hanf, Hopfen.<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Kommentar: bäääh...... width:220;;height:451
  • Hite Beer<br />Herstellungsland: Wer bei dem schönen Bild auf Canada oder Alaska tipps, ist völlig verkehrt. Hite ist das bestverkaufte koreanische Bier.<br /><br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Parle Aroma, was immer das auch sein mag<br />Alkoholgehalt: 4,5 %<br /><br />Hätten wir einem Koreaner nicht zugetraut, schmeckt gut, wenn auch etwas zu süss. Eiskalt getrunken zu empfehlen.<br /> width:400;;height:538
  • Miller Genuine Draft<br />Herstellungsort: Schweiz, unter Lizenz von Miller, Milwaukee.<br />Zutaten: Wasser, Malz, Mais, Hopfen<br />Alkoholgehalt: 4,7 %<br /><br />Bier aus klaren Flaschen schmeckt ja eigentlich nicht, ist immer irgendein Haltbarmacher drin. Schmeckt amerikanisch, also mehr oder weniger nach Nichts, etwas abgestanden, oder in Richtung Radler. Eiskalt sehr erfrischend.... width:350;;height:436
  • Farny Alt Dürrener Weisse<br />Herstellungsort: Kissleg-Dürren<br />Zutaten: Brauwasser, Weizen- und Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Hefe.<br />Alkoholgehalt: 5,3 %<br /><br />Da wir beide kein Weizenbier mögen, fällt der Kommentar natürlich nicht gut aus. Dieses schmeckt ein bißchen kräuterig oder medizinisch. Nichts für uns....... width:272;;height:550
  • Budweiser Premium Lager<br />Herstellungsort: Budejovice (Budweis) - Tchechische Republik<br />Zutaten: feinster Saazer Doldenhopfen, mährisches Gerstenmalz und aus 300 m Tiefe stammendes Brunnenwasser höchster Qualität.<br />Alkoholgehalt: 5,0 %<br /><br />Bei diesen tollen Zutaten kann es eigentlich nur......wie ein Lager Bier schmecken, mit 2 verschiedenen uns unangenehmen Nachgeschmäckern....<br />Schmeckt fast wie Weissbier, nur ohne den Kräuterhintergrund. Die erste Flasche, die wir nicht ausgetrunken haben. Schade..... width:320;;height:550
  • singtao Beer<br />Herstellungsland: China<br />Zutaten: Wasser, Reis, Malz, Hopfen.<br />Alkoholgehalt: 4,5 %<br /><br />Reis in einem chinesischen Bier, das leuchtet ein. <br />Tsunami Bier, kein wirkliches Bier, süsslich, nicht sehr lecker. Wie verschalt und neu kohlensäurifiziert. width:235;;height:550
  • Ivanovo<br />Herstellungsland: Russland<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Mais, Hopfen<br />Alkoholgehalt: 5,2 %<br /><br />Herb, pilsartig, leichter Kupfer-Nachgeschmack.<br />Muss nicht sein..... width:219;;height:499
  • Kilkenny Irish Beer<br />Herkunftsland: Irland<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Röstmalz, Hopfen und Hopfenextrakt.<br />Alkoholgehalt: 4,2 %<br /><br />Schmeckt wie ein bitteres Malzbier, Guiness eben. Aber: Kein Nachgeschmack, um einiges besser als andere Inselbiere. Würde ich trinken, wenn ich in Irland wäre... width:196;;height:500
  • 	<br />Karlovacko<br />Herkunftsland: Kroatien<br />Zutaten: Wasser, Malz, Mais, Hopfen.<br />Alkoholgehalt: 5,4 <br /><br />Es riecht ein bisschen laff, schmeckt ein bisschen laff, hat aber keinen unangenehmen Abgang, es könnte also schlimmer sein. width:231;;height:500
  • Asahi Super Dry<br />Herkunftsland: Japan<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Mais, Hopfen und Reis.<br />Alkoholgehalt: 5 %<br /><br />Wenn es ein Lager sein sollte dann ist es bisher das Beste, hat allerdings einen leicht kräuterartigen Geschmack.<br />Dafür, dass die Japaner sonst ganz andere geschmackliche Vorlieben haben, ist dieses Bier für uns mehr als ok. Erfrischend herb bei leichtem Beigeschmack. width:212;;height:500
  • taropramen Granat Beer<br />Herkunftsland: Tschechische Republik<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Maltosesirup, Hopfen und Hopfenextrakt.<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Flasche, Etikett und Herkunft lassen ein leckeres Pils oder wenigstens Pilscharakter vermuten. Leider ist dem nicht so, dass Japanbier war besser. <br />Schmeckt radlermässig, süss und durstig machend. <br />Auch wiederholte Versuchsschlucke schmeckten nicht besser.....<br /><br />Wird mittlerweile auch in Deutschland verkauft, z.B. bei REAL. width:254;;height:500
  • Ayinger Frühlingsbier<br />Herstellungsort: Aying, Deutschland<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Hefe.<br />Alkoholgehalt: 5,5 <br /><br />Das versprochene natürtrübe Export-Bier schmeckt leicht nach Weizenbier, eiskalt getrunken aber trotzdem recht lecker, leicht herb. width:347;;height:550
  • Skol<br />Herstellungsland: Wie der Name schon erahnen lässt. In Brasilien....<br />Zutaten: Aqua, Malte, Cereas de Malteados, Carboratos e Lupulo.<br /><br />Alkoholgehalt: 4,7 %<br /><br />Mit verbundenen Augen hätte ich bei diesem Getränk nicht auf Bier getippt, eher auf eins von diesen neumodischen Mixgetränken. Schmeckt undefinierbar, aber nicht nach Bier. Sollte da bleiben, wo es hergestellt wird, in Brasilien. Vielleicht schmeckt es an palmenbesäumten Stränden... width:500;;height:375
  • Highlander Whiskey Malt Beer<br />Herstellungsland: Deutschland.<br />Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Whisky-Malz (aus Gerste), Hopfenextrakt.<br />Alkoholgehalt: 5,3 %<br /><br />Das mit dem Whisky ist uns nicht ganz klar, es schmeckt einfach nur nach Bier, mit leichtem Weissbierhintergrund. Eiskalt lecker.... width:342;;height:549
  • Lancaster Bomber Fine Traditional Beer<br />Herstellungsland: England.<br />Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen.<br />Alkoholgehalt: 4,4 %<br /><br />Das ist ein englisches Bier ? Schmeckt gar nicht danach, sondern eher wie ein leckeres Altbier. Kein Nachgeschmack. Das bisher beste englische Bier..... width:290;;height:550
  • Master Brew Kentish Ale<br />Herstellungsland: England.<br />Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen.<br />Alkoholgehalt: 4 %<br /><br />Ein Ale. Haben wir schon einige getrunken, hatten deshalb eine schlimmer Vorahnung. Riecht wie eine Kneipe morgens um 7, abgestanden.<br />Schmeckt aber erstaunlicherweise recht lecker, mit leicht bitterem Nachgeschmack. Eiskalt gut zu trinken. width:345;;height:550
  • Samichlaus Bier - Santa Claus Beer<br />Herstellungsland: Österreich.<br />Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hopfenextrakt.<br />Alkoholgehalt: 14 %<br /><br />Wird nur einmal im Jahr, am 6. Dezember, gebraut. Anschliessend wird es 10 Monate gelagert, bevor es in Flaschen gefüllt wird. <br />Geschmack: Bääääh......völlig ungeniessbar..... width:220;;height:499
  • 8,8 Premium Starkbier<br />Herstellungsland: Frankreich.<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Glucosesirup, Hopfenextrakt, Antioxidationsmittel E 300.<br />Alkoholgehalt: 8,8 %<br /><br />Stark und mehr oder weniger ungeniessbar..... width:261;;height:500
  • Lion Lager<br />Herstellungsland: Sri Lanka.<br />Zutaten: Wasser, Malz, Reis, Hopfen, Ascorbinsäure.<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />The Lion sleeps Tonight......und das Bier schmeckt, als wäre er vorher damit narkotisiert worden. <br />Etwas für Leute, die den Duft von Krankenhäusern gerne riechen und schmecken. Für alle anderen ungeniessbar, sehr medizinischer Geschmack...... width:306;;height:500
  • Pedigree Exceptional Premium Ale<br />Herstellungsland: England.<br />Zutaten: auf der Flasche nicht vermerkt.<br />Alkoholgehalt: 4,5 %<br /><br />Zuerst dachten wir, es wäre ein Bier für den Hund. Ist aber wohl doch für Menschen und Engländer gedacht. Mittlerweile haben keine Angst mehr, wenn das nächste Ale angesagt ist, solange es sich nicht um ein Pale Ale handelt. Dieses schmeckt, wie schon mehrere Ale's vorher, nicht schlecht, wenn es eisgekühlt ist. Mit englischer Wärme aber ungeniessbar..... width:266;;height:500
  • 	<br />Vor den nächten 5 Sorten ein Blick aufs Essen. Uli hat mal wieder ihre wunderbar gewürzten Chicken gebacken, als Einstimmung auf unseren Urlaub, der in 7 Tagen beginnt. Nach diesem Genuss haben wir gleich 5 neue Biere getestet.<br />Lasst euch überraschen..... width:500;;height:375
  • New York New York<br />Herstellungsland: Deutschland.<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.<br />Alkoholgehalt: 5 %<br /><br />Was soll man bei dem Namen erwarten? <br />Der Name ist nur Schall und Rauch, das Bier ist wie das „Raven“ in Nagold gebraut und schmeckt gut. Könnte man in New York trinken, wenn es das dort gäbe. Als letztes Bier des heutigen Tages das Beste... width:358;;height:500
  • Kingfisher Premium<br />Herstellungsland: Indien.<br />Zutaten: Wasser, Malz, Weizen, Hopfen, Hopfenextrakt, Kohlensäure, Ascorbinsdäure, Schaumstabilisator: E 405<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Ein indisches Bier, hatten wir bisher noch nicht. Erster Eindruck: Riecht und schmeckt abgestanden, wie aus dem Dröppelglas. Immerhin kein Currygeschmack.<br />Ist eiskalt getrunken halbwegs erträglich. width:371;;height:499
  • Zipfer<br />Herstellungsland: Österreich.<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt.<br />Alkoholgehalt: 5,4 %<br /><br />Mit Schraubverschluss. Das fängt ja schon gut an. Ich habe an das "Glas heller Freude", wie es so schön auf der Flasche steht eine schwache Erinnerung aus der Zeit, als ich noch Ski fahrend über die österreichischen Gletscher gerast bin. Würzig, Uli schmeckt es gut. So richtig nach Bier, zum ersten Mal heute. Auf Dauer allerdings nicht der Knaller, Hopfiger Nachgeschmack. width:380;;height:500
  • Haalgeist dunkle Weisse<br />Herstellungsland: Deutschland.<br />Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Röstmalzbier, Hopfen, Hefe.<br />Alkoholgehalt: 5,2 %<br /><br />Trotz der vielen Zutaten angeblich streng nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut.<br />Das erste Bier, das wir weg schütten. Mann, ist das eklig. Ein einziges zweites Schlückchen noch vor der Vernichtung und Uli stellt fest: das schmeckt nach verbranntem Grünkohl. Jetzt aber ab in den Ausguss -- und zum Nachspülen ein Bier... width:391;;height:500
  • Fosters<br />Herstellungsland: Australien.<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Mais Sirup, Hefe, Hopfen, Antioxidationsmittel E 224.<br />Alkoholgehalt: 5 %<br /><br />Ich hatte schlechte Erinnerungen an Fosters, in Thailand vor vielen Jahren hat es gar nicht geschmeckt. Jetzt war es gar nicht so schlecht. wie ein deutsches Export, leicht süss, ohne störenden Nachgeschmack.<br /><br />Uli hat es dafür gar nicht geschmeckt, einziger Kommentar: bäääh... width:420;;height:499
  • Corona<br />Herstellungsland: Mexico<br />Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Mais, Reis, Hopfen, Papain, Ascorbinsäure, E 405<br /> <br />Riecht abgestanden, wie fast alle bisher getesteten Biere. <br />Nach dem ersten Schluck: Was ist das? Eiskaltes Leitungswasser mit einem Hauch von Bier? Wasser mit einer Pipette Bier? War mal Bier in der Flasche und sie ist mit Wasser wieder aufgefüllt worden?<br />Jedenfalls ist es sehr erfrischend, aber kein Bier, falls man mal ein Bier trinken möchte.<br />Kein Beigeschmack, kein Nachgeschmack, kein Geschmack.<br />Aber: Wir haben schon sehr viel Schlimmeres getrunken.....<br /> <br />Corona kann man trinken. Ist zum Glück kein Wurm drin... width:344;;height:500
  • Old Empire Pale Ale<br />Old Empire - India Pale Ale<br />Herstellungsland: England - obwohl wir erst auf Indien getippt hatten.<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Malz.<br />Alkoholgehalt: 5,7 %<br /> <br />Riecht abgestanden. Uli schmeckte der erste Schluck angenehm würzig herb. Allerdings auch so, als wäre die Flasche schon seit 3 Tagen offen. Nach dem 2. Schluck ein leichter Kräutergeschmack zu erahnen. Wären wir in Indien und es gäbe nichts anderes, wäre es ok. Wenn es denn ein indisches Bier wäre. Beim 3. Schluck schon zu warm und ungenießbar.<br />Würde eiskalt mit Kohlensäure nicht schlecht schmecken. width:344;;height:535
  • Piton Pilsener Lager<br />Herstellungsland: St. Lucia<br />Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe.<br />Alkoholgehallt: 5 %<br /><br />Das für ein Lager typische mehr an Hopfen, was Uli eigentlich nicht zusagt, sorgt in diesem Fall dafür, daß das Bier eine leicht herbe Note bekommt. Eisgekühlt trinkbar. width:500;;height:307
  • Carib Lager<br />Herstellungsland: Trinidad & Tobago<br />Zutaten: Wasser, Malz, Weizen, Zucker, Hopfen.<br />Alkoholgehalt: 5,2 %<br /><br />Schmeckt ähnlich wie das Corona nur flüchtig nach Bier. Zur Abkühlung für Zwischendurch akzeptabel, für ein wirkliches Bier aber zu dünn. Uli hats gar nicht geschmeckt, vor allen Dingen nicht nach einer Flasche Banks. width:314;;height:500
  • Banks Beer<br />Herstellungsland: Barbados<br />Zutaten: Nicht bekannt<br />Alkoholgehalt: 4,7 %<br /><br />Die Messlatte für karibische Biere. Unbeschreiblich gut. width:500;;height:375
  • Die letzten Biere der karibischen Testwochen werden zum Fototermin gebracht width:600;;height:400
  • Banks 1966 Amber Ale<br />Herstellungsland: Barbados<br />Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen.<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br />Hergestellt zur 40. jährigen Unabhängigkeitsfeier von Barbados. <br /><br />Wenn ein Ale getest wird, sind wir nicht unbedingt voller Vorfreude. Und wenn es in einer Plastikflasche mit Schraubverschluss ist, schon gar nicht. Aber: Es war das beste Ale, das wir bisher getrunken haben. Es hatte sogar Kohlensäure, schmeckte herrlich herb ohne unangenehmen Nachgeschmack. . width:500;;height:393
  • Stag Lager Beer<br />Herstellungsland: Trinidad & Tobago<br />Zutaten: Nicht bekannt<br />Alkoholgehalt: 5,5 %<br /><br />Riecht abgestanden, schmeckt aber akzeptabel. Wir hatten schon schlimmere Lager.<br />Uli sagt: Da hat einer die ganze Nacht über Bier getrunken und die Pisse wurde dann in Flaschen abgefüllt. So schmeckt das..... width:342;;height:500
  • 	<br />Royal Extra Stout<br />Herstellungsland: Trinidad & Tobago<br />Zutaten: Nicht bekannt<br />Alkoholgehalt: 6,6%<br /><br />Riecht nach nem Malzbier, hat auch die Süsse, plus einen bitteren Beigeschmack. Muss man nicht unbedingt trinken. width:332;;height:500
  • Mackeson XXX Milk Stout<br />Herstellungsland: Trinidad & Tobago<br />Zutaten: Nicht bekannt<br />Alkoholgehalt: 4,9 %<br /><br />Eigentlich sollte es das letzte Bier des Abends werden, aber nach diesem Geschmack muss man noch eins trinken. Es schmeckt fast so wie das vorherige, ist aber nicht so malzig. Mit dem selben bitteren Geschmack. Schmeckt dunkel, eine Spur von verbranntem Hopfen. width:332;;height:531
  • Carlsberg Beer<br />Herstellungsland: Trinidad & Tobago<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Malz<br />Alkoholgehalt 5 %<br /><br />Von wegen Dänemark....<br />Das Zeug wird auch in Trinidad gebraut. Riecht verschalt, schmeckt auch so. Schrecklich. Auf den Inseln sollte lieber Rum statt Bier gebraut werden, ausser Banks natürlich.... width:332;;height:565
  • 	<br />Guiness Extra Stout<br />Herstellungsland: Barbados, bei Banks gebraut<br />Zutaten: Nicht bekannt.<br />Alkoholgehalt 7,5 %<br /><br />Wie schon Bob Marley einst sang: No Guiness No Cry. Man kann sehr gut ohne dieses Zeug leben. Uli fand es nicht so malzig wie die vorherigen Biere, aber auf keinen Fall besser. width:332;;height:505
  • Hairoun<br />Herstellungsland: St. Vincent <br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt 5%<br /><br />Lecker, sehr lecker. Verdrängt das Heineken auf den 4. Platz der karibischen Biere. Vielleicht lag's am Ort des Tests - auf einem Katamaran irgendwo in den Grenadinen..... width:273;;height:500
  • Heineken Lager Beer<br />Herstellungsland: St. Lucia<br />Zutaten: Beste natürliche Ingredienzien<br />Alkoholgehalt 5%<br /><br />Ausgerechnet ein holländisches Lizenzgebräu macht das Rennen als drittbestes karibisches Bier dieser Testreihe. Riecht wie alle Lager etwas verschalt, ist aber erfrischend und ohne punktabzügigen Beigeschmack. width:396;;height:499
  • 	<br />Vita Malt<br />Herstellungsland: St. Vincent<br />Zutaten: Nicht bekannt<br />Alkoholgehalt 0 %<br /><br />Zuerst der Geruch. Kommt mir bekannt vor, kann ich aber nicht einordnen. Uli sagt, es wäre Treber.<br />Sehr süss, aber seinem deutschen Pendant ansonsten nicht unähnlich.<br />Wenn man irgendwo ist und es nichts alkoholfreies gibt, dem man aufgrund seiner manchmal sehr extremen Farben trauen kann, kann dieses Malzbier immer getrunken werden. width:396;;height:494
  • Stella Artois<br />Herstellungsland: Belgien<br />Zutaten: Wasser, Malz, Mais, Hopfen.<br />Alkoholgehalt: 5,2 %<br /><br />Schmeckt wie ein Rülpser riecht. Hat keinen üblen Beischmack, keinen Nachgeschmack, eigentlich gar keinen Geschmack. Also besser als einige andere der getesteten Biere. width:310;;height:500
  • Amstel Lager<br />Herstellungsland: Holland<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Malz<br />Alkoholgehalt: 5 %<br /><br />Wässerig, schmeckt mehr nach Wasser als nach Bier. Ist aber eiskalt sehr erfrischend. Getestet im Airportrestaurant Curacao. width:424;;height:499
  • Grolsch Premium Pilsener<br />Herstellungsland: Holland<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Malz<br />Alkoholgehalt: 5 %<br /><br />Das erste Pils seit langer Zeit schmeckt etwas bitter, aber gut. Leider wurde es zu unkalt serviert, im Flugzeug gibt es nunmal nix eiskaltes. Würde ich aber jederzeit wieder trinken...... width:435;;height:500
  • Pilsner Urquell<br />Herstellungsland: Tschechische Republik<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Gerstenmalz<br />Alkoholgehalt: 4,4 %<br /><br />Vom Erfinder des Pilsners. Der Erste muß nicht unbedingt der Beste sein. Glücklicherweise haben einige andere Brauereien einen besseren Geschmack ins Pils bekommen. Nicht so enttäuschend wie das Budweiser, aber auf keinen Fall so gut, das wir eine 2. Flasche trinken würden. Untere Mittelklasse.... width:203;;height:499
  • Tiger Beer<br />Herstellungsland: Singapur<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Gerstenmalz, Mais, Hefe<br />Alkoholgehalt: 5 %<br /><br />Wieder zu Hause werden die letzten der originalen 50 Biere getestet. <br />Bei diesem ist ein leichter Biergeschmack ist nicht zu verkennen, wenn auch nur schwach. Durch das Fehlen von weiteren störenden Nuancen ein erfrischendes Getränk. width:233;;height:500
  • Radeberger Pilsner<br />Herstellungsort: Radeberg<br />Zutaten: Wasser, Hopfenextrakt, Gerstenmalz<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Bei der vielen Werbung, die man für dieses Pils im Fernsehen sieht, waren wir natürlich gespannt, wie es schmeckt. <br />Resultat: Es schmeckt gut, sehr gut sogar. Eins der besten Biere bisher.... width:319;;height:499
  • Oettinger Pils<br />Herstellungsort: Mönchengladbach<br />Zutaten: Wasser, Hopfenextrakt, Gerstenmalz<br />Alkoholgehalt: 4,7 %<br /><br />Das meistverkaufte deutsche Bier, der Preis ist heiss.<br />Lecker, würzig. Hopfiger als Fiege, unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. <br />Sehr viel besser als das Billigbier früherer Zeiten, Felskrone. width:219;;height:499
  • Kapuziner Weißbier<br />Herstellungsort: Kulmbach<br />Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Hefe<br />Alkoholgehalt: 5,4 %<br /> <br />Bei bestimmten Urvölkern, auch noch heute, ist vor für unseren Geschmack merkwürdigen Riten Usus, sich in eine Art Selbsthypnose zu versetzen, um sich mit der nötigen Gelassenheit Schmerzen zuzufügen. Unseres Erachtens nach ist es beim WEissbiertrinker ähnlich. Er "hypnotisiert" sich bei der Zeremonie, die Flasche so schaumlos wie möglich ins Glas zu leeren. Anders können wir uns die Begeisterung für ein Weiss- oder Weizenbier nicht erklären. <br />Dieses schmeckte eher nach einem Zitronenbaiser. width:186;;height:499
  • San Miguel Especial<br />Herstellungsland: Spanien<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Malz<br />Alkoholgehalt: 5,4 %<br /><br />Lass uns nach Spanien fahren, sagt Uli. Das ist Urlaubsbier. <br />Sehr leckere Konservierungsstoffe.......<br /><br />Oder liegt es an dem Weissbier, daß wir vorher hatten..... width:221;;height:500
  • Desperados<br />Herstellungsland: Frankreich<br />Zutaten: Wasser, Malz, Mais, Glukosesirup, Zucker, Kohlensäure, Aroma, Ascorbinsäure<br />Alkoholgehalt: 5,9 %<br /><br />Sehr dekorative Flasche. Wenn wir Flaschen gesammelt hätten, käme diese auf ein Podest. Kann man durch eine Gravur sehr schön halten.<br />Sehr unangenehmer Geruch, aber sehr lecker für Leute, die gerne ein Radler trinken. Mit 2 Teilen Bitter Lemon. <br />Für Mädels, denen ein richtiges Pils zu bitter ist. <br />Bist du irgendwo und hast Durst ist es sehr erfrischend, aber definitiv kein Bier. Tequila haben wir nicht herausgeschmeckt... width:202;;height:499
  • Beck's Gold<br />Herstellungsort: Bremen<br />Zutaten: Wasser, Hopf, Gerstenmalz<br />Alkoholgehalt: 4,9 %<br /><br />Wir dachten eigentlich, es wäre eins von diesen neumodischen Bieren für die heutige Jugend, die mehr oder weniger nach gar nichts schmecken. Weit gefehlt. Es schmeckt wie es riecht, abgestanden und leicht bitter. Als hätte ein ganz normales Becks ein paar Stunden offen im Kühlschrank gestanden, damit es nicht zu viel Kohlensäure hat. <br />Was definitiv nicht drin ist: Die auf dem Label versprochene Spritzigkeit. Oder sind Leute, die dieses Bier trinken, so unspritzig? width:242;;height:500
  • Wicküler Pilsner<br />Herstellungsort: Dortmund<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Hopfenextrakt, Gerstenmalz.<br />Alkoholgehalt: 4,9 %<br /><br />Wicküler? Das gibts noch?<br />Der Geschmack ist leckerer, würziger, aromatischer als das vorherige Becks, aber auch hier ist so gut wie keine Kohlensäure festzustellen. <br />Männer wie wir - kein Wicküler Bier. width:206;;height:500
  • Ottakringer 16er Blech<br />Herstellungsland: Österreich<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt<br />Alkoholgehalt: 5,4 %<br /><br />16er Blech? Komischer Name für ein Bier. Es leitet sich vom 16. Wiener Bezirk ab, in dem die Brauerei beheimatet ist. Wiener haben dieses Bier schon immer 16er Bier genannt, jetzt ist es auch als Sonderabfüllung in der Blechdose als 16er Blech erhältlich.<br /><br />Dank unseres Wiener Freundes Hannes, der uns mit diesen Dosen mitten in der tiefsten Wildnis überrascht hat, kamen wir mal wieder in den Genuß eines Bieres, das auch wie selbiges schmeckt. Würzig, bierig, lecker. width:499;;height:333
  • Magners Irish Cider<br />Herstellungsland: Irland<br />Zutaten: 17 verschiedene Apfelsorten<br />Alkoholgehalt: 4,5 %<br /><br />Schmeckt lecker und erfrischend, wie kohlensäurehaltiger Apfelsaft. Alkohol ist nicht zu schmecken. <br /><br />Mit diesem Äppelwoi ist der Test der "originalen" 50 Getränke abgeschlossen. Ab jetzt werden einige weitere Biere bewertet, die selbstgekauft sind.... width:259;;height:500
  • Presidente Cerveza Pilsener<br />Herstellungsland: Dominikanische Republik, getestet auf St. Maarten<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Malz, Mais<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Erster Schluck: Lecker, erfrischend, leicht süsslich.<br />Zweiter Schluck: Die haben wohl nen bisken Wasser ins Bier getan, ist ziemlich dünn.<br />Dritter Schluck: Die haben wohl nen bisken Bier ins Wasser getan, ist sehr dünn.<br />Aber: Eiskalt getrunken sehr erfrischend. width:500;;height:375
  • Red Stripe Jamaican Lager<br />Herstellungsland: Jamaica<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Malz, Mais<br />Alkoholgehalt: 4,7 %<br /><br />Schmeckt leicht süsslich, angeradlert, aber nicht negativ. Erfrischend, gut zu trinken - vor allen Dingen kurz nach Sonnenuntergang am Sandy Ground auf Anguilla. width:248;;height:500
  • Wadadli Lager<br />Herstellungsland: Antigua<br />Zutaten: nicht bekannt<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Eins der Biere, bei dem mir das Problem zwischen Urlaub und zu Hause klar wird. Es schmeckt gut, richtig lecker, wenn es eiskalt ist. Aber zu Hause würde es bestimmt relativ schlechte Kriitiken bekommen. Wenn du also auf Antigua bist und Durst hast, bestell ein Wadadli.... width:261;;height:499
  • Tourtel Blonde<br />Herstellungsland: Frankreich<br />Zutaten: Wasser, Hopfenextrakt, Malz<br />Alkoholgehalt: 1 %<br /><br />Den Alkoholgehalt habe ich erst nach dem Trinken gelesen. Schmeckt ähnlich wie ein Radler, aber noch wässriger. Eiskalt trinkbar. width:242;;height:500
  • Leffe<br />Herstellungsland: Belgien<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: unbekannt<br /><br />ein dreifaches bähbähbäh - auch wenn der Testort ein ganz exquisiter war, die Rue du General de Gaulle auf St. Barth. width:372;;height:500
  • Coors Original<br />Herstellungsland: USA<br />Alkoholgehalt: 3,2 %<br /><br />Ist, ähnlich wie amerikanischer Kaffee, fast geschmacksneutral, schmeckt aber nicht ganz nach Wasser, sondern hat ein leichtes Bieraroma. Erfrischend, trinkbar. width:302;;height:549
  • Sapporo - Japan's Oldest Brand<br />Herstellungsland: Kanada - mit japanischer Lizenz<br />Zutaten: Keine Informationen<br />Alkoholgehalt: Keine Infos<br /><br />Was soll man von einem Bier aus diesen beiden Ländern erwarten? Der abgstandenste Geruch aller bisher getesten Biere - kalt mit Schaum schmeckt es Uli recht gut, aber die leidet im Moment an einem Magen- Darm - Virus und hat keinerlei Geschmacksnerven, Für Gesunde ist es eher ungenießbar. width:343;;height:550
  • Budweiser<br />Herstellungsort: USA<br />Zutaten: Wasser, Malz, Reis, Hopfen<br />Alkoholgehalt: 5 %<br /><br />Das amerikanische Pendant zum tschechischen Budweiser schmeckt, wie fast alle Amibiere, nicht wirklich so, wie sich ein Deutscher ein Bier vorstellt, aber es ist eiskalt gut zu geniessen, ohne Neben- oder Nachgeschmack. Wie kaltes Wasser mit einem Hauch von Bier..... width:499;;height:333
  • Tip Pilsener<br />Herstellungsland: Deutschland<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen<br />Alkoholgehalt: 4,9 %<br /><br />Schmeckt dem Preis angemessen: billig. Eiskalt geniessbar.... width:347;;height:500
  • Dominikaner Pils<br />Herstellungsland: Deutschland<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Gerstenmalz<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Noch eins von den billigen Bieren, die billig schmecken. Muss nicht sein..... width:292;;height:500
  • Fiege Gründer Hell<br />Herstellungsland: Deutschland<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Gerstenmalz<br />Alkoholgehalt: 5,1 %<br /><br />Früher hiess es Export - Bier, was nicht hiess, daß es exportiert wurde....<br />Für Leute, denen das Fiege Pils zu bitter ist..... width:276;;height:500
  • Bionade<br />Herstellungsland: Deutschland<br />Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Kohlensäure, Säureregulator, Kräuteraroma<br />Alkoholgehalt: 0 %<br /><br />Reitet auf der momentanen Bio-Welle. Wodurch es ein Erfrischungsgetränk für Wellness und Fittness sein soll, ist mir ganz klar. <br />Schmeckt eiskalt besser als erwartet, erfrischend. So stellen wir uns einen Almdudler vor.....<br />Das 3.meistverkaufte Getränk in Deutschland, nach Coca-Cola und Sprite. Erstaunlich..... width:322;;height:500
  • 	<br />Schwelmer Bernstein<br />Herstellungsland: Deutschland<br />Zutaten: Brauwasser, helles Gerstenmalz, dunkles Spezialmalz, ausgesuchter Hopfen.<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Eine Mischung aus Pils und Alt, süsslich, gerade noch geniessbar.<br />Nichts für Biertrinker, eher für das Kränzchen am nachmittag.... width:287;;height:500
  • Samuel Adams Boston Lager<br />Herstellungsort: Boston/USA<br />Zutaten: Wasser, Hallertau Mittelfrüh Hopfen, Karamelmalz<br />Alkoholgehalt: 4,75 %<br /><br />Der Hopfen ist sehr lastig, es ist deshalb recht bitter. <br />Gut gekühlt trinkbar. width:333;;height:499
  • Becks<br />Herstellungsort: Bremen<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Gerstenmalz<br />Alkoholgehalt: 4,9 %<br /><br />Nicht mehr so herb wie früher, scheinbar hat man sich dem internationalen Neutralgeschmack angepasst. Eisgekühlt sehr gut trinkbar. <br />Zusammen mit den beiden nächsten Getränken auf einem Whale Watching Boot auf Maui getestet. width:314;;height:550
  • Hinano<br />Herstellungsort: Tahiti<br />Zutaten: nicht bekannt<br />Alkoholgehalt: 5 %<br /><br />Ein recht neutral schmeckendes Lager, keine unangenehmen Nebengeräusche.... width:404;;height:550
  • Miller Lite<br />Herstellungsort: Milwaukee,Wisconsin<br />Zutaten: nicht bekannt<br />Alkoholgehalt: 4,2%<br /><br />Sprudelwasser - kein Biergeschmack zu erkennen. width:391;;height:550
  • Sierra Nevada Pale Ale<br />Herstellungsort: Chico, California<br /><br />Zutaten: nicht bekannt, ich will es auch nicht wissen.<br />Alkoholgehalt: nicht bekannt<br />Geschmack: ekelhaft..... width:328;;height:499
  • Kirin Ichiban<br />Gebraut unter Aufsicht von Kirin's Braumeister bei Anheuser Busch in Los Angeles.<br /><br />Zutaten: nicht bekannt<br />Alkoholgehalt: nicht bekannt<br /><br />Auf den amerikanischen Flaschen stehen so gut wie nie Einzelheiten über die Zusammensetzung und den Alkoholgehalt des Bieres. Nur die Warnung, daß Alkohol gefährlich ist.<br />Dieses Bier ist japanischer oder chinesischer Herkunft und schmeckt recht gut, leicht bitter. width:257;;height:500
  • Keoki Gold<br />Herstellungsort: Lihue, Hawaii<br />Zutaten: nicht bekannt<br />Alkoholgehalt: nicht bekannt<br /><br />Nie mehr Pale Ale? Dieses soll zwar ein Beer of Paradise sein, schmeckt aber sehr Pale Alig. ekelhaft.... width:293;;height:500
  • Longboard Island Lager<br />Herstellungsort: Kona - Hawaii<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Ein Lager, das wie ein Pale Ale schmeckt. Muss nicht sein.... width:247;;height:500
  • Steinlager King Kahuna Premium Lager<br />Herstellungsland: Neuseeland<br />Zutaten: nicht bekannt<br /><br />Alkoholgehalt: 5 %<br /><br />Brrrrr. Eins der unangenehmsten Lagerbiere bisher..... width:285;;height:500
  • Mehana Pale Ale<br />Herstellungsort: Hilo - Hawaii<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Ekelhaft, das schlimmste Pale Ale von allen - und die anderen waren auch schon schlimm..... width:167;;height:499
  • Chang Beer<br />Herstellungsland: Thailand<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 5 %<br /><br />Thailand's No. 1 Beer steht auf der Flasche. Ich hatte aus früheren Urlauben in Erinnerung, daß Singha viel besser schmeckte und Chang eher "chang" war. In einem thailändischen Restaurant in Kona/Big Island stellt sich dann heraus, daß es gar nicht so schlecht ist, vor allen Dingen, wenn man in den letzten Tagen nur sehr merkwürdige Ale's probiert hat.<br />Eisgekühlt gut trinkbar, kein Nachgeschmack, nicht unangenehm.<br />Wenn es nichts anderes gibt - gerne Chang..... width:208;;height:500
  • Cristal<br />Herstellungsland: Cuba<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 4,9 %<br /><br />Trotz seiner 4,9 % wird es Baby-Bier genannt. Erfrischend, sehr angenehmer Geschmack, kann zu jeder Tageszeit überall getrunken werden..... width:322;;height:499
  • Bucanero Fuerte<br />Herstellungsland: Cuba<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 5,4 %<br /><br />Dunkles, herbes, leckeres Bier. width:322;;height:512
  • Veltins<br />Herstellungsort: Meschede<br />Zutaten: Wasser, Hopfen, Gerstenmalz<br />Alkoholgehalt: 4,9 %<br /><br />Schalkebier - süsslich, bitter ist das Leben für Schalker auch so genug.... width:330;;height:500
  • Dorada Especiale<br />Herstellungsort: Teneriffa<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 5,5 %<br /><br />Herb, mit dem typisch spanischen Nachgeschmack, den auch das San Miguel hat... width:500;;height:507
  • Estrella Galicia<br />Herstellungsort: Coruña<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Relativ geschmacklos, neutral, eiskalt sehr erfrischend. width:387;;height:500
  • Reina Oro<br />Herstellungsort: Teneriffa<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 5,5 %<br /><br />Relativ geschmacklos, neutral, eiskalt sehr erfrischend. width:387;;height:482
  • Tropical<br />Herstellungsort: Gran Canaria<br />Zutaten: Wasser, Malz, Gerste, Hopfen<br />Alkoholgehalt: 4,7 %<br /><br />Sehr lecker und erfrischend, durstlöschend, Neutralbier width:499;;height:355
  • 	<br />Koff Export Beer<br />Herstellungsland: Finnland<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 5,2 %<br /><br />Da muss man nach Teneriffa fliegen um finnisches Bier zu testen. Schmeckt wie ein Export schmeckt, neutral, durstlöschend, eiskalt lecker... width:500;;height:420
  • Raffles Export Lager<br />Herstellungsland: Singapur<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 4,5 %<br /><br />Export-Lager, die Zusammenstellung hatten wir noch nicht, oder? Wobei es ja mehr oder weniger dasselbe ist. Schmeckt wie ein kalter Socken, auch eiskalt nicht besonders geniesbar. width:333;;height:499
  • Anchor Smooth Pilsner Beer<br />Herstellungsland: Singapur<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 4,3 %<br /><br />Smooth - und zwar sehr smooth. Wenn nicht das Wort "Beer" auf der Dose stände würde ich es nicht als solches erkennen. ein nettes Kaltgetränk..... width:333;;height:499
  • Carlton Natural Blonde<br />Herstellungsland: Australien<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 4,2 %<br /><br />Strasenköterblondes Bier ohne Geschmack, aber eiskalt gut zu trinken. Mit wenig Kohlehydraten, schön..... width:499;;height:333
  • Emu Export<br />Herstellungsland: Western Australia<br />Zutaten: unbekannt<br />Alkoholgehalt: 4,5 %<br /><br />In letzter Zeit kommt mir häufiger ein Export-Bier unter den Gaumen. In Deutschland gibt es sowas eigentlich gar nicht mehr, oder? Auch dieses ist eiskalt gut zu trinken, hat einen leichten Biergeschmack, fällt nicht unangenehm auf. width:296;;height:500
  • Leo<br />Herstellungsland: Thailand<br />Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen<br />Alkoholgehalt: 5,5 %<br /><br />Trotz der recht hohen Prozentzahl ein völlig neutrales, eiskalt gut zu trinkendes Bier aus dem Hause Singha. width:397;;height:500
  • Diebels<br />Ausnahmsweise mal 2 Sorten gleichzeitig.<br /><br />Altbier:<br />Herstellungsort: Issum/Niederrhein<br />Zutaten: Hopfen, Gerstenmalz, Wasser<br />Alkoholgehalt: 4,9 %<br /><br />Ein leckeres Malzbier. Beim ersten Schluck hätte ich fast auf Vitamalz getippt, nur nicht so süss. Für einen Vergleich muss ich in nächster Zeit mal mehr Altbier trinken....<br /><br />Pils:<br />Herstellungsort: Issum/Niederrhein<br />Zutaten: Hopfen, Gerstenmalz, Wasser<br />Alkoholgehalt: 4,9 %<br /><br />Das soll ein Pils sein? Schmeckt zwar bierig, aber eher wie ein export, oder ein Lager ohne den typischen Duft. Neutral lecker..... width:419;;height:500
  • Turk's Head<br />Herstellungsland: Turks & Caicos Islands<br />Zutaten: "Natürliche Zutaten"<br />Alkoholgehalt: 4,8 %<br /><br />Leckeres Lager, eisgekühlt zu trinken - falls man zufällig in Grand Turk vorbeikommen sollte..... width:382;;height:500
  • Corsaire<br />Herstellungsland: gebraut in der Carib Brauerei in Trinidad für Corsaire in Guadeloupe<br />Alkoholgehalt: 5,4 %<br />Eiskalt gut zu trinken<br /> width:650;;height:488
  • Mosel Bier - Biere Blonde<br />Herstellungsland: Brasserie de Saint Omer, Frankreich<br />Alkoholgehalt: 4,9 %<br />Ziemlich wässerig, leichter Biergeschmack.  Eiskalt und in kleiner Flasche zu karibischer Sonne sehr gut zu trinken. width:650;;height:488
  • Lorraine Blonde<br />Herstellungsinsel: Martinique<br />Alkoholgehalt: 5 %<br />Eiskalt sehr erfrischend. width:650;;height:488
  • Gösser Natur Radler<br />Herstellungsinsel: Österreich<br />Alkoholgehalt: 2 %<br /><br />Inhaltstoffe: Wasser, Gerstenmalz, Fruktose, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat (2,4 %), Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat (1,8<br />%), Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat (1,8 %), Hopfen, Hopfenextrakt, Kohlensäure, konzentrierter Zitronenextrakt,<br />Säuerungsmittel Citronensäure, natürliches Aroma, Stabilisator Johannisbrotkernmehl, Zitronengrasextrakt<br /><br />Eigentlich mixe ich ja lieber selber, bei den fertigen Getränken weiss man nie genau, was alles drin ist - und hier ist es eine ganze Menge. Aber es schmeckt gut, richtig gut. Erfrischend lecker. <br /> width:412;;height:550
  • Polar<br />Herstellungsland: Florida/USA<br />Alkoholgehalt: 4,5 %<br />Wird auf Curacao am häufigsten getrunken, ist klein und willig bzw. billig. Kommt aber aus Florida. Erfüllt seinen Zweck, vor allem beim Kübelsaufen. Kein besonderer Geschmack, dafür auch kein negativer Beigeschmack. Um aber Geschmack daran zu finden, wenn man vorher ein Presidente hatte, braucht man schon Bipolare Störungen width:600;;height:448
  • Cerveza Zulia<br />Herstellungsland: Venezuela<br />Alkoholgehalt: 4,5 %<br />Inhaltstoffe: Wasser, Gerste, Malz, Hopfen<br />Ja – was soll man sagen? Wenn’s nach gar nichts schmeckt, kann man auch gar nichts sagen. Falls wir mal nach Venezuela kommen sollten, wissen wir jetzt immerhin, womit wir geschmacksneutral unseren Durst löschen können. width:600;;height:545
Bild vor